kostenlose Lieferung in DE ab 100€ (bei Inseln zzgl. Zuschlag)
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
3er Set Mulltücher - Puck- und Spucktücher - mint
3er Set Mulltücher - Puck- und Spucktücher - mint
3er Set Mulltücher - floral pink, pinke Wellen, pinke Eier Das wunderschöne Design der Mi Supersize Musselin Mulltücher von Minene in kleinerer Form - dieses Set beinhaltet 3 hochwertige Minene Mulltücher im stylischen und verspielten...
15,95 € * 18,98 € *
3er Set Mulltücher - Puck- und Spucktücher - rosa
3er Set Mulltücher - Puck- und Spucktücher - rosa
3er Set Mulltücher - floral pink, pinke Wellen, pinke Eier Das wunderschöne Design der Mi Supersize Musselin Mulltücher von Minene in kleinerer Form - dieses Set beinhaltet 3 hochwertige Minene Mulltücher im stylischen und verspielten...
15,95 € * 18,98 € *

Spucktücher kaufen – Puck- und Spucktuch für Jungen und Mädchen

Der Allrounder für den Alltag, die Baby Spucktücher. Erfahrene Eltern wissen diese Begleiter am Besten zu schätzen. Meist nach dem Stillen oder nach Einnahme einer Mahlzeit bleibt meist nicht alles im Magen unseres Sprösslings. Die Spucktücher von tweeto bieten so schnelle Hilfe. Dieses kann vielseitig eingesetzt werden. Junge Familien nutzen das Baby Spucktuch als Wickelunterlage für Unterwegs. So kann dieses auch als Tröster dienen in Form eines Schmusetuch und dank der großzügigen Abmessungen auch als Sonnen- und Sichtschutz am Kinderwagen. Zudem bietet das angebotene Tuch die Möglichkeit eines Pucktuches.

Puck- und Spucktuch: Baby pucken Anleitung

Pucken ist die Technik, dein Baby in ein Pucktuch oder eine Decke einzuwickeln. Hierbei sollen die Gliedmaßen fixiert werden und so verhindert werden, dass sich dein Baby durch den angeborenen Moro-Reflex selbst aufweckt. Dieser führt dazu, dass dein Baby bei Geräuschen ruckartig Arme und Beine anzieht bzw. ausbreitet. Zudem soll dein Baby durch die Umwickelung mit der Puckdecke an die wohlige Enge und Wärme in deinem Bauch erinnert werden. An schöne Dinge erinnern wir uns gerne, so auch dein Baby. Das Pucktuch wird für das Pucken auf den Boden gelegt. Danach wird die obere Ecke heruntergefaltet und dein Sprössling daraufgelegt. Der Nacken ruht auf der heruntergeklappten Falte. Die linke Deckenecke wird nun über das Baby gelegt und der linke Arm darunter eingebunden. Das Ende wird dabei unter das Kind geschoben. Als nächstes schlägst du die nach unten weisende Ecke über die rechte Schulter und wickelst nun die rechte Deckenseite über den Körper deines Babys. Um Druckstellen zu vermeiden, sollte das Pucktuch straff und faltenfrei anliegen. Achte unbedingt darauf, dass dein Kind nicht zu fest eingewickelt ist. Dein Baby muss frei atmen können.

Top Qualität: Waschbar und Strapazierfähig - Puck- und Spucktücher von tweeto

Top Qualität aus dem Hause tweeto. Alle Stoffe und Materialien wurden sorgfältig nach Strapazierfähigkeit, Qualität und Langlebigkeit ausgewählt. So ist auch das Spucktuch lange nutzbar. Waschbar und aus 100% Baumwolle. Der perfekte Begleite für Eltern und die es noch werden wollen.

Spucktücher kaufen – Puck- und Spucktuch für Jungen und Mädchen Der Allrounder für den Alltag, die Baby Spucktücher. Erfahrene Eltern wissen diese Begleiter am Besten zu schätzen. Meist nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spucktücher kaufen – Puck- und Spucktuch für Jungen und Mädchen

Spucktücher kaufen – Puck- und Spucktuch für Jungen und Mädchen

Der Allrounder für den Alltag, die Baby Spucktücher. Erfahrene Eltern wissen diese Begleiter am Besten zu schätzen. Meist nach dem Stillen oder nach Einnahme einer Mahlzeit bleibt meist nicht alles im Magen unseres Sprösslings. Die Spucktücher von tweeto bieten so schnelle Hilfe. Dieses kann vielseitig eingesetzt werden. Junge Familien nutzen das Baby Spucktuch als Wickelunterlage für Unterwegs. So kann dieses auch als Tröster dienen in Form eines Schmusetuch und dank der großzügigen Abmessungen auch als Sonnen- und Sichtschutz am Kinderwagen. Zudem bietet das angebotene Tuch die Möglichkeit eines Pucktuches.

Puck- und Spucktuch: Baby pucken Anleitung

Pucken ist die Technik, dein Baby in ein Pucktuch oder eine Decke einzuwickeln. Hierbei sollen die Gliedmaßen fixiert werden und so verhindert werden, dass sich dein Baby durch den angeborenen Moro-Reflex selbst aufweckt. Dieser führt dazu, dass dein Baby bei Geräuschen ruckartig Arme und Beine anzieht bzw. ausbreitet. Zudem soll dein Baby durch die Umwickelung mit der Puckdecke an die wohlige Enge und Wärme in deinem Bauch erinnert werden. An schöne Dinge erinnern wir uns gerne, so auch dein Baby. Das Pucktuch wird für das Pucken auf den Boden gelegt. Danach wird die obere Ecke heruntergefaltet und dein Sprössling daraufgelegt. Der Nacken ruht auf der heruntergeklappten Falte. Die linke Deckenecke wird nun über das Baby gelegt und der linke Arm darunter eingebunden. Das Ende wird dabei unter das Kind geschoben. Als nächstes schlägst du die nach unten weisende Ecke über die rechte Schulter und wickelst nun die rechte Deckenseite über den Körper deines Babys. Um Druckstellen zu vermeiden, sollte das Pucktuch straff und faltenfrei anliegen. Achte unbedingt darauf, dass dein Kind nicht zu fest eingewickelt ist. Dein Baby muss frei atmen können.

Top Qualität: Waschbar und Strapazierfähig - Puck- und Spucktücher von tweeto

Top Qualität aus dem Hause tweeto. Alle Stoffe und Materialien wurden sorgfältig nach Strapazierfähigkeit, Qualität und Langlebigkeit ausgewählt. So ist auch das Spucktuch lange nutzbar. Waschbar und aus 100% Baumwolle. Der perfekte Begleite für Eltern und die es noch werden wollen.

Zuletzt angesehen